free portfolio site templates

dLabSoft
Software für das Dentallabor

Wichtige Information zur Senkung der Mehrwertsteuer im zweiten Halbjahr 2020

Wie Sie sicher gehört haben, wird der ermäßigte Mehrwertsteuersatz für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis voraussichtlich 31.12.2020 von 7% auf 5% gesenkt.  

Durch die in dLabSoft integrierte Mehrwertsteuerverwaltung kann der neue Steuersatz einfach eingegeben werden.


Software für das Dentallabor kann so einfach sein. Effizienz, Ergonomir und Produktivität bei der Arbeit standen bei der Entwicklung von dLabSoft im Vordergrund.

Die Bedienung ist kompatibel zu den bekannten Office-Anwendungen. Daher ist dLabSoft praktisch ohne großen Lernaufwand zu benutzen.

In kostenlos verfügbaren Videos wird die Bedienung gezeigt.

Kein einmaliger Kaufpreis, also keine Investition.  Günstiges Abonnement mit dem Funktionsumfang, den Sie für Ihr Labor benötigen. Alle Abonnements enthalten Aktualsierungen und kompenente Unterstützung. 

Steigern Sie die Produktivität und den Erfolg Ihres Labors durch eine moderne Software.

Kostenloser 30-Tage Test! dLabSoft jetzt herunterladen.

Sie sind bereits dLabSoft Kunde und benötigen Unterstützung? Bitte klicken Sie hier.

Funktionsumfang

-Entspricht den neuesten Anforderungen der Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte - MDR Medical Devices Regulation

-Automatische Generierung von Konformitätsbescheinigungen mit Angabe von CE-Nr. und Chargen-Nr.

 -Erstellung von Angeboten, Aufträgen, Rechnungen, Kulanzrechnungen und Gutschriften

-Alle Dokumente können per E-Mail mit XML-Datei für den Datenaustausch mit der Zahnarzt-Software versendet werden

-Automatische Erstellung von Konformitätsbescheinigungen und Patientenpässen

-Tabellarische und grafische Statistiken 

-Materialverwaltung

-Kassenbuch

-Verwaltung von Bildern und Videos

-Optimale Terminplanung für den Einsatz Ihrer Mitarbeiter, Urlaubs- und Krankheitstage werden bei der Auftragsvergabe berücksichtigt

-Netzwerkfähig

-Mandantenfähig 

-Formulargenerator

-Nachweis über den Herstellungsprozess

-Erstellen von Patientenpässen

Verwaltung der Zahnarztdaten

Zahnarzt

Speichern Sie alle benötigten Informationen über Ihre Kunden. Über ein in Ihren Computer eingebautes Modem oder eine ISDN-Karte können Sie aus dLabSoft direkt mit Ihren Kunden telefonieren. Wenn die Telefonnummer in rot erscheint, ist die Praxis geschlossen. Vereinbaren Sie mit jedem Zahnarzt individuelle Zahlungsvereinbarungen. Zu jedem Zahnarzt können individuelle Kundendepots verwaltet werden.

Umfangreiche Überprüfungen Ihrer Eingaben stellen sicher, daß Sie immer konsistente Daten speichern. Das Hilfesystem macht Sie auf eventuell fehlende oder unstimmige Eingaben aufmerksam und erleichtert Ihnen die Korrektur.  

Bearbeitung der Leistungs- und Materialdaten

Leistung

Zu jeder Leistung können 9 Preisgruppen verwaltet werden. Jeder Preis hat einen Gültigkeitszeitraum. Bei der Erstellung von Rechnungen wird automatisch der gültige Preis verwendet. Zu Materialien und Edelmetallen werden CE-Nummern und Chargennummern verwaltet.  

Für Konformitätsbescheinigungen und Patientenpässe können freie Texte eingegeben werden, zum Beispiel die Zusammensetzung laut Hersteller. Material- und Edelmetalleingänge können gebucht werden. Werden die Materialien oder Edelmetalle auf Rechnungen verwendet, werden automatisch de Ausgangsbuchungen angelegt und der Bestand wird aktualisiert.

Bei der Suche kann in allen Formularen nach allen Listenspalten sortiert und inkrementell gesucht werden. Diese komfortable Suche steht in allen Formularen zur Verfügung. Zusätzlich ist eine freie Suche mit Eingabe der Suchkriterien möglich.  

Erstellen von Rechnungen
Rechnung

Zu jeder Arbeit kann eine Konformitätsbescheinigung und/oder ein Patientenpass automatisch erstellt werden. Äußerst hilfreich ist die Verwendung von Jumbos bei der Rechnungserstellung. Im Feld "Arbeit" kann die Bezeichnung eines Jumbos ausgewählt und die hinterlegten Posten können übernommen werden.

Rechnungen können nicht nur gedruckt, sondern auch als E-Mail versendet werden.  

Ein Angebot kann zu einer Auftragsbestätigung übernommen werden. Aus einer Auftragsbestätigung kann eine Rechnung werden. Bei jeder Übernahme sind Änderungen an allen Positionen möglich. Der Werdegang einer Arbeit kann verfolgt werden.

Seitenansicht

Bei allen Druckfunktionen können Sie sich in der Seitenansicht das Druckbild ansehen.

Jumbos erleichtern die Arbeit

Jumbo

Jumbos sparen Zeit! Speichern Sie Arbeitsabläufe oder ganze Arbeiten als Jumbo. Einmal nachgedacht und nie wieder vergessen! Eine Nachbearbeitung der Jumbopositionen auf Angeboten oder Rechnungen ist möglich.

Sammelaufstellungen per Mausklick

Sammelaufstellung

Sammelaufstellungen können jederzeit individuell für einen Zahnarzt erstellt werden. Die automatische Erstellung aller anstehenden Sammler ist mit zwei Mausklicks möglich.

Mit jedem Zahnarzt kann ein individueller Zeitraum für Sammelaufstellungen vereinbart werden. 

Techniker bei der Arbeit

Techniker

Für jeden Techniker kann insbesondere für jeden Wochentag die Sollarbeitszeit gespeichert werden. Bei der Erfassung von Aufträgen wird anhand der Sollzeiten je Leistung die Auslastung des Technikers für den geplanten Produktionstag geprüft.

Die Eingabe des Mindest- und Sollumsatzes sowie der prozentualen Umsatzbeteiligung ist möglich. Arbeits-, Krankheits- und Urlaubstage können verwaltet werden.  

Berichte selbst gemacht

Bericht

Die Spaltenaufteilung von Drucklisten gestalten Sie einfach selbst.

Adresslisten, Telefonlisten sind mit nur wenigen Mausklicks zusammengestellt.  

Statistik als Grafik oder Tabelle

Statistik Optionen
Statistik

Musterausdrucke

Der in dLabSoft integrierte Berichts-Designer erlaubt die Anpassung aller Ausdrucke an Ihre individuellen Wünsche.  

Das Standard-Layout aller Ausdrucke ist für den Druck auf vorhandenes Briefpapier geeignet.  

Integrierte Standard-Vorlagen Beispiel für individuelle Kundenanpassung  


Rechnung

Mobirise


Sammelaufstellung

Mobirise
Sammelaufstellung


Sammlerliste

Mobirise


Tabellarische Statistik

Tabellarische Statistik

Download

Sie möchten dLabSoft-Software für das Dentallabor ganz in Ruhe auf Ihrem Computer testen? Klicken Sie auf den Link dLabSoft Komplett und laden sich das Programm auf Ihren PC.

Wenn Sie den vollen Funktionsumfang testen möchten, teilen Sie uns Ihre Registrierungsnummer mit und Sie erhalten kostenlos einen Aktivierungsschlüssel mit 30 Tagen Gültigkeit.

dLabSoft Abonnement

dLabSoft wird als Abonnement vertrieben. Während der Laufzeit des Abonnements sind Sie berechtigt auf die jeweils aktuelle Version von dLabSoft zu aktualisieren. Außerdem erhalten Sie während der Laufzeit des Abonnements Unterstützung bei der Arbeit mit dLabSoft im Rahmen unseres Service-Vertrags.     

Aktualisierungen auf die jeweils neueste Version sind im Abonnement enthalten und können nicht separat bestellt werden. Das Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, sofern es nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird.

Lesen die den vollständigen Text des Abonnement-Vertrags hier.

$  

dLabSoft
Standard

19,00 € je Monat


Verwaltung von beliebig vielen Zahnärzten, Verwalten von beliebig vielen Leistungen, Privatleistungen,Materialien und Edelmetallen, Erstellen von max. 1000 Rechnungen pro Jahr, Erstellen von Kostenaufstellungen, Kulanzen und Gutschriften, Versand von Dokumenten per E-Mail,
Verwaltung von max. 5 Technikern,
Jahresplaner mit Urlaub-, Krankheits- und Schulungstagen,
Laborstatistik, Buchungsjournal (Goldbuch), Mehrwertsteuersatzverwaltung
Kassenbuch, Rechnungsausgangsbuch, Erstellen von Sammelaufstellungen für jeden Zahnarzt,
Zuordnung von Dokumenten zum Zahnarzt für einen übersichtlichen Schriftverkehr,
Integrierte Fernwartung über das Internet.

$  

dLabSoft
Professional

49,00 € je Monat


Funktionsumfang wie dLabSoft Standard, zusätzlich jedoch:
Erstellen von max. 3000 Rechnungen pro Jahr,
Erstellen von Angeboten und Auftragsbestätigungen, Gutschriften und Kulanzrechnungen,
Benutzeranmeldung und Vergabe von Benutzerrechten,
Verwendung von Jumbos,
Verwaltung von max. 10 Technikern, Abteilungsverwaltung.
Terminlisten können für jeden Techniker oder für das gesamte Labor erstellt werden,
automatisches Erstellen von Sammelaufstellungen für alle Zahnärzte,
Materialverwaltung, Lieferantenverwaltung, Depotverwaltung,
Erstellung und Druck von Bestandslisten,
Kalkulation von BEB-Preisen bei bekanntem Minutenverrechnungssatz,
Führung von Kundenkonten,
Statistik für das Labor, für Zahnärzte und für Techniker,
Monatsumsätze aller Zahnärzte in einer Übersicht,
Monatsumsätze aller Techniker in einer Übersicht,
Berechnung der Umsatzbeteiligung der Techniker.

$  

dLabSoft
Enterprise

69,00 € je Monat


Funktionsumfang wie dLabSoft Professional, zusätzlich jedoch:
Erstellen von beliebig vielen Rechnungen, Auswahl einer Versorgungslösung am Zahnschema,
Verwaltung unbegrenzt vieler Techniker, Verwaltung von Bildern und Videos, einfache Zuordnung von Bildern auf Dokumenten, Verwaltung von Krankenkassen, Verwaltung von Zahnfarben, Verwaltung von Patientendaten, Materialverwaltung mit Bestelloption,
Kalkulation von BEB-Preisen mit Ermittlung des Minutenverrechnungssatzes,
Führung von Kundenkonten mit Anzeige der Kundensalden in einer Übersicht,
Mahnwesen für Rechnungen und Sammelaufstellungen,
Statistiken mit Vorjahresvergleich,
Terminplanung.

Die Lieferung erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Lieferung an Gewerbetreibende in der EU (aber außerhalb Bulgariens) erfolgt ohne Mehrwertsteuer, da es sich um innergemeinschaftliche Lieferungen handelt. Empfänger in Deutschland führen die Mehrwertsteuer nach § 13b UStG ab.

© Copyright 2020 Habermann Consulting EOOD - Alle Rechte vorbehalten